Polarity-Reflexzonentherapie
ermöglicht Stressabbau und Entspannung

Stress zu haben, hat immer einen Sinn!

Stress gibt Frau einen Impuls, genauer hinzuschauen und hineinzufühlen.


Die Aussage vieler Frauen in meiner Praxis
"Ich habe Stress" oder "Ich bin gestresst"
lässt sich ersetzen durch z.B.:

  • "Ich habe den Boden unter den Füßen verloren"
  • "Ich spüre Angst im Nacken"
  • "Mir fehlt die Luft zum Atmen"
  • "Das zerrt an meinen Nerven"
  • "Ich habe ein Brett vorm Kopf"
  • "Ich spüre ein flaues Gefühl im Magen"
  • "Meine Oberschenkel fühlen sich kraftlos an"

oder

  • "Ich kann mich nicht entscheiden"
  • "Ich kriege nicht das, was ich will"
  • "Meine Gedanken drehen sich im Kreis"
  • "Mein Selbst-Vertrauen ist weg"

Was geschieht bei eine Polarity-Behandlung?

Die Behandlung geschieht über der Kleidung.
Durch die Arbeit an unterschiedlichen Reflexzonen am ganzen Körper
werden blockierte Energien und Stauungen abgeleitet.

Über Berührung, Beobachtung und das begleitende Gespräch
wird der Bewusstseinsprozess auf der Gefühls- und
Gedankenebene gefördert.

Körperempfindungen, Gefühle, innere Bilder und Erinnerungen
können wahrgenommen und ausgedrückt werden.

Frau bekommt so einen Zugang zu ihren inneren Anspannungen
und deren Auswirkungen auf psychosomatischer Ebene,
sowie Geist und Seele.

Frau gewinnt mehr an Selbst-Vertrauen und kann
mehr Verantwortung für Ihr Handeln und Denken übernehmen.

Ein wenig Hintergrundwissen für Sie!


In meinem Blog über die Therapien finden Sie
weitere Informationen über die Polaitiy-Therapie!

Stöbern Sie gerne!

Diese Website verwendet Cookies.
Dies ermöglicht mir, Ihnen das bestmögliche Nutzererlebnis bieten zu können. Mehr Informationen dazu finden Sie in meinen Datenschutzbestimmungen.
Mit der weiteren Nutzung meiner Internetseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
Akzeptieren und speichern